Welcome to the Blog


Die Gefahren für unseren einheimischen Braunbrustigel

sind vielfältig und er gerät zunehmend in große Not.

Darum kümmere ich mich mit viel Herzblut bereits seit

über 10 Jahren u.a. um diese bedrohte Tierart.

Über 200 Tiere wurden mittlerweile aufgezogen, behandelt,

gepäppelt, medizinisch versorgt und überwintert.

Es kostet enorm viel Zeit, Kraft, Geld und jede Menge Nerven,

aber jedes einzelne kleine Leben ist es wert!

Dienstag, 24. März 2015

Frühling vs Winterschlaf



















Herrliche Frühlingsfarben


Erste Frühlingsboten






 
Der Frühling ist nun nicht mehr aufzuhalten. Überall sprießt das erste Grün
und natürlich auch die ersten farbigen Frühlingsboten.
Die Hälfte meiner stacheligen Wintergäste halten noch Winterschlaf,
während die anderen vier entweder schon wieder wach sind,
oder noch gar nicht richtig Winterschlaf gehalten haben ...... :-(
 
Auch hat sich der erste "Rückkehrer" aus dem Winterschlaf
im Igel-Futterhaus eingefunden. Leider in keiner allzu guten Verfassung.
Ein unüberhörbares Rasseln beim Atmen und übersät von Zecken.
Da sich die Futtersuche in der Freiheit noch immer sehr
schwierig gestaltet, bezog die kleine Igeldame erst mal Quartier.
 
 
 

Amanda mit jeder Menge Untermieter
 
 

Amanda nach der Zecken-entfern-Tortur
In der Regel erscheinen die männlichen Igel im Frühjahr zuerst, doch
die herrlichen Sonnentage haben wohl auch schon die Weibchen aus dem
Winterschlaf geweckt. Überhaupt kann man den vergangenen Winter
nicht wirklich Winter nennen. Ein paar Tage Schnee und Minusgrade .....
 
Dennoch, die Mäuse suchten Zuflucht im umfunktionieren
Igelfutterhaus, in dem schon seit zwei Jahren ein
halbwilder Kater sein Futter findet. Der damals schwer
verletzte und traumatisierte Kater hat sich hier vor seinen Feinden
(andere Kater und Menschen)  in Sicherheit gebracht.
 
Inzwischen hat er sich wieder erholt und kommt
regelmäßig zum Fressen. Viel mehr möchte er wohl auf Grund
seiner vergangenen Erfahrungen nicht mit den Menschen zu tun haben.
Immer eine Degenlänge Abstand!     ;-)


Streiky beim relaxen
 
 
 
Mäuschen im Katzenkörbchen