Welcome to the Blog


Die Gefahren für unseren einheimischen Braunbrustigel

sind vielfältig und er gerät zunehmend in große Not.

Darum kümmere ich mich mit viel Herzblut bereits seit

über 10 Jahren u.a. um diese bedrohte Tierart.

Über 200 Tiere wurden mittlerweile aufgezogen, behandelt,

gepäppelt, medizinisch versorgt und überwintert.

Es kostet enorm viel Zeit, Kraft, Geld und jede Menge Nerven,

aber jedes einzelne kleine Leben ist es wert!

Sonntag, 26. Oktober 2014

Igel-Expertin Karin Oehl live im TV

 
 
 
 
Im Jahre 2012 habe ich aktiv angefangen,
mich um den Igelschutz zu kümmern und mich mehr und mehr
über diese Wildtiere zu informieren.
 
Durch eine erfahrene Blogschreiberin und Igelschützerin Hedschie wurde
ich damals auf ein kompetentes Forum aufmerksam
gemacht - das Forum von Karin Oehl.
Bin noch heute sehr dankbar für diesen Tipp!
 
Hier geben Karin und Kalle nach den Vorgaben von Pro Igel
kompetenten Rat und Unterstützung für jeden Igelfinder  :thumbsup:
 
Und gestern konnte man nun die Expertin Karin Oehl live im Fernsehen
und damit verbunden natürlich auch im Internet ansehen - unter folgendem Link:
 
 
 
 
       Falls der Link nicht automatisch funktioniert - einfach in den Browser kopieren ;-)




Link zum Forum:

http://forum.igel-hilfe.org/index.html
 

 
 

Kommentare:

  1. War heute in einer Schule u. als die Kinder mich sahen, sind sie zur Lehrerin gegangen u. haben gesagt: ,, das ist doch die Igelfrau aus dem Fernsehen -bei Logo am Sonntag."
    Was soll man dazu sagen - es wird u. wurde gesehen u.heute im Unterricht besprochen.

    AntwortenLöschen
  2. Und genau darum geht es doch, dass schon Kinder Interesse für Tiere und die Natur entdecken und dass es Menschen gibt, die maßgeblich dazu beitragen ;-)
    Meine Enkel sind von Igeln auch schon total fasziniert und das wird auch im Kindergarten vermittelt.

    AntwortenLöschen