Welcome to the Blog


Die Gefahren für unseren einheimischen Braunbrustigel

sind vielfältig und er gerät zunehmend in große Not.

Darum kümmere ich mich mit viel Herzblut bereits seit

über 10 Jahren u.a. um diese bedrohte Tierart.

Über 200 Tiere wurden mittlerweile aufgezogen, behandelt,

gepäppelt, medizinisch versorgt und überwintert.

Es kostet enorm viel Zeit, Kraft, Geld und jede Menge Nerven,

aber jedes einzelne kleine Leben ist es wert!

Mittwoch, 22. Februar 2012

Igel im Winterschlaf ! Nu endlich!






Yellowpoint

                     &

                              Pinky








Beide schlafen seit ein paar Tagen *puuhh*
Ich bin erleichtert, auch wenn laut Wetterbericht bereits der Frühling naht.
 Immerhin haben sie beide jetzt erstmal die Kurve gekriegt - 
hoffentlich für länger als ein paar Tage.





Sonntag, 12. Februar 2012

Venezianischer Karneval





Statt Kölle Alaaf und Helau gibt es in unserer Region auch einen Venezianischen Karneval - in Schwäbisch Hall!

Ganz anders als der Fasching hierzulande, ist der venezianische Karneval, erhaben und ruhig. Die Besucher entdecken beim Schlendern durch die Gassen immer neue und teilweise sehr farbenfrohe Masken und Gewänder. Diese werden von den Maskierten selbst in mühevoller Handarbeit und nach Originalen oder aber nach eigener Fantasie, selbst entworfen und hergestellt.

 „Carne vale“ kommt übrigens aus dem lateinischen und heißt wörtlich übersetzt: Fleisch lebe wohl. Diese Bezeichnung kam mit dem Christentum auf und bedeutete die letzteFleischmahlzeit vor der Fastenzeit.
Im Mittelalter war IL CARNEVALE die einzige Zeit, in der es keine Klassenunterschiede gab.


So der Sprecher an der Treppe zu St.Michael zu diesem farbenfrohen Fest der Sinne.

Fächer & Peitsche ....." man in black" ....??

Black & White

Weiße Eleganz

Hoch zu Roß
Sonne + Mond - gerahmt ;-)

Für Katzenliebhaber !

Sonne & Mond





Danke Sissi für die Einladung und Deine tolle Unterstützung bei den Fotos!

                                                                               










Montag, 6. Februar 2012

Igeldame Pinky


Pinky nach dem Wiegen ;-)



Pinky erkundet mal eben ihre Umgebung. Sie liebt vorallem 
Ecken und Ritzen!
Ihr Appetit scheint immer noch sehr groß zu sein - wenn Futter alle - 
stellt sie alles auf den Kopf.
Oft sitzt sie schon außerhalb von ihrem Schlafhaus und wartet, 
dass endlich aufgetischt wird.Am allerliebsten Hühnerflügel mit Reis!

Sie hinterlässt auch ihre Hinterlassenschaften überall, vorzugsweise 
auch in ihrem Schlafnest. Dieses stopft sie noch immer mit allem was sie 
findet. Mal sehen, ob es noch mal einen Versuch zu
 Winterschlafen gibt ......





Sonntag, 5. Februar 2012

Sonnenaufgang bei klirrender Kälte


Ein Sonnenaufgang in klirrender Kälte


Manchmal gibt auch ein "banales" Handyfoto eine 
Stimmung wieder ;-)

Nachdem ich nun desöfteren in anderen Blogs stöbere, muss ich
 echt sagen - da sind wahre Künstler am Werk. Fantastische Fotos und 
grandiose Texte! Schade nur, dass meine Zeit doch sehr knapp bemessen ist - 
auch um das Gelesene gebührend zu kommentieren.

Vermutlich war das mit ein Grund, warum ich mich bisher damit kaum
 beschäftigt habe. Und obwohl mein Tag auch heute immer noch nicht 
mehr als 24 Stunden hat, werde ich wohl künftig andere Prioritäten setzen - 
aber - oft leichter gesagt als getan!

Immerhin ist die Frage, wo Abstriche möglich sind, gar nicht so 
leicht zu beantworten. Der Job erfordert manchmal 150%-Einsatz, die
 Familie möchte auch nicht zu kurz kommen und last but not least sind 
da noch die Stubentiger, die Stachelbande und gefiederten Futtergäste.

Zum Glück ist heute Sonntag => Ruhetag *schmunzel* und ich 
wünsche allen, dass sie diesen herrlichen Sonnentag hinreichend 
genießen können.